Was ist eine Akkreditierung und warum auf eine akkreditierte Stelle setzen?

Die Akkreditierung ist die Bestätigung einer dritten Stelle, dass ein Zertifizierer die Kompetenz besitzt, bestimmte Bereiche zertifizieren zu dürfen. Diese Akkreditierung wird in Deutschland durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) durchgeführt.
Die Akkreditierung soll sicherstellen, dass der Zertifizierer eine auf internationalem Niveau objektive und vergleichbare Prüfung basierend auf denselben Standarten und Regeln durchführt.
Somit werden alle Unternehmen, die nach internationalen Normen durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft geprüft werden, nach denselben Vorgaben bewertet.

Einige Vorteile für die Unternehmen die auf eine akkreditierte Zertifizierungsstelle setzen:

- Gleiche Voraussetzungen im internationalen Wettbewerb
- Hohe Vergleichbarkeit durch gleiche Voraussetzungen
- Das Vertrauen der Kunden in eine dritte kompetente Stelle
- Kompetente objektive Betrachtung des Unternehmens

Bei der Auswahl von Zertifizierern sollten Unternehmen also darauf achten eine akkreditierte Stelle zu wählen, um die genannten Vorteile zu erhalten.
Akkreditierte Zertifizierer verwenden das ihnen von der Akkreditierungsstelle zugesprochene Symbol mit der entsprechenden Registriernummer.
Um unseren Kunden alle Vorteile bieten zu können und unserem Qualitätsstandard gerecht zu werden, arbeiten wir ausschließlich mit akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften zusammen.

 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 07231/ 80914 oder per eMail an info@qm-heyne.de zur Verfügung.
 


Quelle: qm-heyne.de
Stand: 25.05.20 um 23:47 Uhr